Auszeit – Andalusien – Woche 3

Wie geht man jetzt in eine letzte Woche, vor der Stippvisite in Deutschland? Zunächst muss ich gucken, dass ich eine Alternative finde und weitere Entscheidungen treffen. Komme ich hierhin zurück? Lasse ich nur die Sachen hier, da ich nur Flüge ohne Gepäck gebucht habe? Gar nicht so einfach, sich zu entscheiden. Mittlerweile muss ich nur noch morgens arbeiten, und habe meine Nachmittage frei. Diese kann dann also zum Recherchieren nutzen, aber auch, um mal abzuschalten. Oder zumindest es zu versuchen. Denn den Kopf bekomme ich gerade nicht wirklich frei.

Mit der Mutter bei workaway hatte ich weiterhin Kontakt und letzten Endes werde ich wohl Anfang September bei Ihnen sein, das genaue Datum bzw. meine Entscheidung darüber werde ich ihr bis zum kommenden Wochenende mitteilen.

Die Möglichkeit, die mir bis jetzt am besten gefällt; more „Auszeit – Andalusien – Woche 3“

Please follow and like us:

Auszeit – Andalusien – Woche 1

Am 03. August 2017 begann nun endlich meine spannende Auszeit mit der Reise nach Andalusien. Zwar ist Andalusien nur 3 Flugstunden entfernt, aber man muss ja auch erstmal zum Flughafen hin- und zum Ankunftsort weiterfahren. Schon die Vorbereitungen während der letzten Tage kosteten mich einiges an Nerven. Schließlich war das ja auch mein „1. Mal“ und man will gut vorbereitet sein, wobei man das auch nicht für alle Fälle sein kann. Der wenige Schlaf der letzten Tage tat sein Übriges. Der Flug ging nachmittags, sodass ich vorher noch Zeit hatte bei meinen Eltern vorbei zu schauen. Auf dem Weg zu Flughafen mussten Umwege gefahren werden, denn wenn man eines im Ruhrpott während der Ferien erwarten kann, dann sind es Baustellen und Rentner auf den Straßen! Am Flughafen angekommen, schnell den Rucksack abgegeben und noch die letzten Minuten zu Zweit genießen, bevor es dann zum Gate ging. Ein komischer Abschied, aber dieser ist ja nicht für immer (hoffentlich). more „Auszeit – Andalusien – Woche 1“

Please follow and like us: